Die Suche ergab 2952 Treffer

von Rabaukenmama
Mi 14. Feb 2024, 15:42
Forum: Fragen zum Forum hier
Thema: Namen der Kinder anonymisieren
Antworten: 11
Zugriffe: 17834

Re: Namen der Kinder anonymisieren

Hallo Karin, schön mal wieder von dir zu lesen :D ! Ich schaue aktuell ohnehin regelmäßig, dass die Spam gelöscht werden. Aber die Uralt-Spam sind halt immer noch da, damit werden wir wohl leben müssen.
von Rabaukenmama
Mi 14. Feb 2024, 15:40
Forum: Fragen zum Forum hier
Thema: bin angemeldet, kann aber keinen Beitrag senden
Antworten: 10
Zugriffe: 14320

Re: Aufruf - bitte Spambeiträge sofort melden.

Wie können die Forumsteilnehmer dazu beitragen, Spambeiträge schnell und effektiv zu melden und somit die Qualität des Forums zu sichern? Man kann den Beitrag melden, aber da ich im Moment hier die einzige Mod bin, und ich ohnehin alle 1-2 Tage reinschaue, lösche ich ohnehin alles, was Spam ist ode...
von Rabaukenmama
Do 25. Jan 2024, 10:11
Forum: Schule
Thema: Einschulung (Österreich)
Antworten: 2
Zugriffe: 355

Re: Einschulung (Österreich)

Hallo Springforelle! In der Volksschule steht und fällt wirklich ALLES mit der Lehrperson. Egal, ob Mehrstufenklasse, Jahrgangsklasse oder Integrationsklasse, egal, ob außen "Montessori" oder "Waldorf" oder nur "städtische Schule" draufsteht. Du kannst an ein- und derse...
von Rabaukenmama
Fr 19. Jan 2024, 12:03
Forum: Kindergarten
Thema: Und plötzliche heißt es Förderschule...?!
Antworten: 5
Zugriffe: 995

Re: Und plötzliche heißt es Förderschule...?!

Hallo MrsLilith! Ja, sobald irgendeine Diagnose auch nur im Raum steht, wird man voll mit den eigenen Vorurteilen konfrontiert. Mir ging es damals (leider) ähnlich. Mittlerweile ist mir klar, dass mein Kind ein- und dasselbe Kind ist, egal, ob mit oder ohne Diagnose, und dass nur MANCHE Leute Stempe...
von Rabaukenmama
Mi 17. Jan 2024, 10:32
Forum: Kindergarten
Thema: Und plötzliche heißt es Förderschule...?!
Antworten: 5
Zugriffe: 995

Re: Und plötzliche heißt es Förderschule...?!

Hallo MrsLilith, ja, es spricht viel für Autismus und insgesamt kommt mir deine Geschichte wie ein deja-vú von meiner eigenen Geschichte mit meinem älteren Sohn vor. Ich bin ja Mutter von zwei diagnostizierten Autisten, wovon der ältere Sohn zusätzlich ADHS hat und der jüngere Sohn zusätzlich gehörl...
von Rabaukenmama
Di 9. Jan 2024, 10:47
Forum: Probleme im Alltag
Thema: Unstrukturiert und schusselig
Antworten: 8
Zugriffe: 1207

Re: Unstrukturiert und schusselig

Hallo Gaya! Es geht nicht darum, auf den IQ-Test ausdrücklich zu verzichten, sondern sich das Gesamtbild (samt IQ) anzuschauen, nicht nur den IQ für sich allein. Ich bin ja Mutter von zwei Kindern mit (extremen) Teilleistungsstärken, die beide auch Behinderungen haben. Mein älterer Sohn (höchstbegab...
von Rabaukenmama
Mo 11. Dez 2023, 20:16
Forum: Ich möchte mich vorstellen
Thema: Ergebnisse K-ABC II Test
Antworten: 8
Zugriffe: 1651

Re: Ergebnisse K-ABC II Test

Zum Thema Versagensängste hatte ich erst kürzlich einen Gespräch mit einem ziemlich klugen (vieleicht HB) jungen Mann von 19 Jahren. Der meinte, er habe erst jetzt wirklich realisiert, dass "etwas können" im Sinne von "im Kopf wissen, wie etwas funktiniert" bzw "wissen, was ...
von Rabaukenmama
Mi 6. Dez 2023, 09:08
Forum: Aufrufe zum Mitmachen
Thema: Selektiver Mutismus: Angst, aber wovor?
Antworten: 5
Zugriffe: 8481

Re: Selektiver Mutismus: Angst, aber wovor?

Hallo, ich bin zufällig auf diesen Post gestoßen. Mein Sohn (7Jahre alt) hat selektiven Mutismus. Deshalb waren wir bei einer Psychologin die einen IQ Test (K-ABC II) gemacht hat. Das Ergebnis ist ein IQ von 126. Sie meinte es hängt auch mit dem IQ zusammen, was ich nicht ganz verstehe. Jedenfalls ...
von Rabaukenmama
Mo 4. Dez 2023, 14:01
Forum: IQ-Tests
Thema: Anspruch auf Herausgabe Testergebnisse
Antworten: 11
Zugriffe: 2680

Re: Anspruch auf Herausgabe Testergebnisse

Nachtrag: SOLLTE dein Sohn eine Autismus-Diagnose bekommen, bist du NICHT verpflichtet, diese irgend jemanden mitzuteilen. Also eine Diagnostik machen zu lassen selbst bringt keinerlei Gefahr von Stigmatisierung (wovor sich manche Eltern fürchten), sofern du keine Schweigepflichtsentbindung (gegenüb...
von Rabaukenmama
Mo 4. Dez 2023, 10:26
Forum: IQ-Tests
Thema: Anspruch auf Herausgabe Testergebnisse
Antworten: 11
Zugriffe: 2680

Re: Anspruch auf Herausgabe Testergebnisse

Hallo Mutti! Ok, jetzt verstehe ich! Vor dem Hintergrund, dass der IQ-Test ja, wenn ich das richtig gelesen habe, wegen "Verdacht auf auditive Wahrnehmungsstörung" gemacht wurde, wird einiges klarer. Bei den meisten Wahrnehmungsstörungen zeigt sich beim WISC ein ganz bestimmtes Intelligenz...