Die Suche ergab 2924 Treffer

von Rabaukenmama
Di 24. Jan 2023, 19:23
Forum: Vorzeitige Einschulung
Thema: Früheinschulung - wann und warum wusstet ihr es?
Antworten: 39
Zugriffe: 41236

Re: Früheinschulung - wann und warum wusstet ihr es?

Hallo papamarkus!

Eröffne dafür besser einen eigenen thread. Dieser ist schon 9 Jahre alt ;-).
von Rabaukenmama
Di 24. Jan 2023, 17:23
Forum: Schule
Thema: Diagnose Förderklasse?
Antworten: 8
Zugriffe: 6804

Re: Diagnose Förderklasse?

Der Thread ist aus dem Jahr 1916, somit ist das Kind, um das es geht, jetzt schon mindestens 12 Jahre alt. Trotzdem danke für deinen aufschlussreichen Beitrag und willkommen hier im Forum :) ! Mein Sohn ist gehörlos und autistisch und für ihn war die Sonderschulklasse (für gebärdensprachige, gehörlo...
von Rabaukenmama
Di 24. Jan 2023, 17:12
Forum: Kindergarten
Thema: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?
Antworten: 17
Zugriffe: 2261

Re: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?

Hallo Goldfisch! Gratuliere zur getroffenen Entscheidung. So, wie du deine Tochter beschreibst, ist Schule in so ziemlich jeder Hinsicht besser für sie als Kindergarten. Schön, dass du erkannt hast, dass das Setting "Kindergarten" (so, wie er jetzt ist, aber auch "besser") gar ni...
von Rabaukenmama
Sa 14. Jan 2023, 09:49
Forum: Kindergarten
Thema: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?
Antworten: 17
Zugriffe: 2261

Re: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?

Dein letzter Betrag kommt für mich angstgesteuert rüber. Da ist gar kein "das würde meinem Kind gefallen", sondern sehr viel "ich will nicht, dass..." und (sinngemäß) "ich traue ihr nicht zu, dass" oder "sie soll noch nicht..." und "sie könnte Schwierigke...
von Rabaukenmama
Do 22. Dez 2022, 18:51
Forum: Kindergarten
Thema: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?
Antworten: 17
Zugriffe: 2261

Re: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?

Hallo Goldfisch! Vorhersehen, wie die neue Pädagogin im Kindergarten sein wird, kann man genauso wenig wie vorhersehen, wie die Grundschullehrperson wäre. Entweder es "passt" oder eben nicht. Aber eines ist ganz klar: es gehört zu den Aufgaben, der Grundschullehrperson, den Kindern lesen, ...
von Rabaukenmama
Di 20. Dez 2022, 13:58
Forum: Kindergarten
Thema: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?
Antworten: 17
Zugriffe: 2261

Re: Welche Förderung kann man im KiGa "erwarten"?

Erwarten oder einfordern kannst du gar nichts, nicht mal leichte Vorschulaufgaben! Je nach Personalsituation und persönlichem Engagement der PädagogInnen findet Förderung statt oder eben nicht. Du schreibst, es geht "klassisch" um lesen, schreiben, rechnen. Wenn eine Pädagogin mit einer He...
von Rabaukenmama
Do 1. Dez 2022, 13:40
Forum: Schule
Thema: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?

Da kann ich nur meinen Lieblingsspruch beitragen, der da lautet "Ich kratze mich erst, wenn es juckt!". Ein Kind als "Vorsichtsmaßnahme" (also aus angstgesteuerten Gründen) in eine bestimmte Schule zu geben, empfinde ich als nicht notwendig. Da hast Du vollkommen Recht, das alle...
von Rabaukenmama
Mi 30. Nov 2022, 15:57
Forum: Schule
Thema: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?

Der HB-Zweig wäre nur wegen der fachlichen Anforderungen (akzelerierter Unterricht, Zusatzfächer, höheres Niveau) und quasi als Vorsichtsmaßnahmen (wir Eltern sind auch erst ab der oberen Mittelstufe angeeckt) eine Option. Da kann ich nur meinen Lieblingsspruch beitragen, der da lautet "Ich kr...
von Rabaukenmama
Mi 30. Nov 2022, 13:41
Forum: Schule
Thema: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?

Am HB-Zug in einer weiter entfernten Stadt ist es da ganz anders. Die Kinder sind alle sehr unterschiedlich, unterschiedliche Hobbies, unterschiedliches Alter (eine Altersspanne von fast 4 Jahren in der Klasse) ... da wird niemand schief angeschaut, weil er "anders" ist, weil jeder anders...
von Rabaukenmama
Mi 30. Nov 2022, 13:38
Forum: Schule
Thema: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?
Antworten: 36
Zugriffe: 5161

Re: Gute/schlechte Erfahrungen mit Begabtenklassen?

Katze_keine_Ahnung hat geschrieben: Mi 30. Nov 2022, 00:52 Entfremdung von Normalität fürchte ich gar nicht, weil dafür müsste man bei Normalität irgendwann man wenigstens kurz gewesen sein :lol:
Ich kann zwar bei der Frage wegen Begabungsklassen nicht mitreden, aber da stimme ich dir vollinhaltlich zu ;) !