er nimmt's genau ;-)

besondere Ansätze für besondere Kinder

er nimmt's genau ;-)

Beitragvon juropa » Mi 12. Mär 2008, 14:56

hallo,

mein kleiner (28monate) stellt uns oft ganz schön auf die probe...oft denk ich, ich brauch einen anwalt, wenn ich mit ihm verhandle.
wenn eine "anweisung" von uns nicht ganz genau und eindeutig ist, wird sie sofort gegen uns ausgelegt...

kennt ihr das auch?

naja, das wird ja sicer noch ärger, wenn er älter wird, oder?
bin ja gespannt, was da noch auf uns zukommt!

LG Ju
juropa
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 7. Mär 2008, 12:52

Re: er nimmt's genau ;-)

Beitragvon Ines123 » Do 10. Apr 2008, 09:33

Das könnte meiner sein!!
Vor allen Dingen hört er nicht, was wir sagen!!
erst recht nicht, wenn er die Dinge tut, die wir auch machen!!
er will dann nicht verstehen, warum er das nicht darf, wir das aber machen, denke ich...
ich drehe manchmal echt durch!!
kann dir leider daher auch keinen Tipp geben...
lg, Ines
Ines123
Dauergast
 
Beiträge: 75
Registriert: Di 8. Apr 2008, 22:38


Zurück zu Erziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast