Klassengröße

Probleme und Lösungen für den Schulalltag

Re: Klassengröße

Beitragvon Sonnenschein12 » Mi 10. Jul 2019, 11:02

1. Klasse und aktuell sind es 14 Kinder :fahne: . Die Parallelklasse hat 15 Kinder. Ich persönlich bin sehr glücklich darüber. Aktuell sieht es so aus, dass es zwei leider nicht in die zweite Klasse schaffen werden.
Die nächste erste Klasse wird wieder ein starker Jahrgang sein.
Sonnenschein12
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 15. Aug 2017, 16:41

Re: Klassengröße

Beitragvon basil.koerber@web.de » Mi 10. Jul 2019, 11:16

sinus hat geschrieben:Aus Neugier - wie groß sind die Klassen eurer Kinder?

In der Grundschule hat meine große Tochter mit 24 Kindern in der Klasse gelernt, die neu eröffneten ersten Klassen an dieser Schule dieses Jahr werden wohl voller sein - 28 Kinder!

Diese Woche war ich beim Elternabend in der weiterführenden Schule, die meine Große ab Sommer besucht.
MINT-Schwerpunkt und Begabtenförderung. 4zügig.
Und in den Klassen sind nur phänomenale 21 Kinder! (Davon nur je 4-5 Mädchen)
Das ist hier weit und breit die geringste Zahl, die ich für Klassen gehört habe.

Wie sieht es bei euch aus?
Verratet ihr mir Klassenstufe, Klassengröße, Besonderheiten?

Also ca 25 kinder,finde ich schon persönlich sehr groß. Aber kann man nicht ändern leider. Es wäre gut wenn die Klassen kleiner wären bzw. es 2 Lehrer zur Verfügung stehen. Ich glaube in anderen Ländern ist das so, dass sie 2 Lehrer pro Klasse haben....welches Land war das nochmal? lg
basil.koerber@web.de
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 09:40

Re: Klassengröße

Beitragvon Keksle » Mi 10. Jul 2019, 18:41

Gestartet haben sie in Klasse 1 mit 20 Kindern, jetzt Ende Klasse 2 sind es 25 Kinder durch Zuzug und Wiederholer.
Keksle
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 9. Jul 2019, 18:40

Vorherige

Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste