Schulöffnung

Probleme und Lösungen für den Schulalltag

Re: Schulöffnung

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Mo 24. Aug 2020, 12:53

@Maca

ich kann mir auch deine sehr sensible empathische Tochter nicht im Bereich von Trauma vorstellen. Aber psychologie ist ein breites Feld. Ich habe mit meiner Tochter die Woche das Schweigen der Lämmer angeguckt, und sie war von behaviourial studys auch ganz angetan :-)

Meine Kinder tappen diesbezüglich noch ganz im Dunkeln. Der Sohn interessiert sich zunehmend für Teilchenphysik. Bau- und Ingenieurwesen ligen ihm auch, aber ich weiß nicht, ob sie ihn als Fach auf Dauer interessieren würden. Bei der Tochter ist es noch schwieriger. Ich glaube sie hat jetzt ihre extreme Sprachbegabung akzeptiert, und möchte Englisch als Abiturfach haben, aber reine Sprachen sind sicherlich nicht ihr Zielgebiet. Sie hat eine seltene Kombitation aus brillanter Sprache und mathematischer Begabung. Sie denkt zwar auch Richtung Informatik, aber ich weiß nicht, ob genug Interesse für Programmieren überhaupt da wäre...
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 797
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Schulöffnung

Beitragvon Maca » Di 25. Aug 2020, 09:43

Katze_keine_Ahnung hat geschrieben:
Bei der Tochter ist es noch schwieriger. Ich glaube sie hat jetzt ihre extreme Sprachbegabung akzeptiert, und möchte Englisch als Abiturfach haben, aber reine Sprachen sind sicherlich nicht ihr Zielgebiet. Sie hat eine seltene Kombitation aus brillanter Sprache und mathematischer Begabung. Sie denkt zwar auch Richtung Informatik, aber ich weiß nicht, ob genug Interesse für Programmieren überhaupt da wäre...


Tolle Kombination, damit kann sie zukünftig bestimmt in viele Bereiche gehen, vielleicht in Richtung KI, wenn sie sich auch noch für menschliches Verhalten interessiert, bietet dieses Feld für extrem begabte Kinder viele Möglichkeiten.
Mein Sohn hat sich zeitweise mal mit neuronalen Netzwerken beschäftigt, ich verstehe davon nix aber spannend ist das schon.

Und dein teilchenphysikinterressierter Sohn, entwickelt den ersten sicher funktionsfähigen Quantencomputer! :D
Maca
Dauergast
 
Beiträge: 376
Registriert: Do 21. Mai 2015, 16:30

Re: Schulöffnung

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Mi 26. Aug 2020, 10:37

@Maca

Das wäre schön :-) Aktuell kämpfen wir eher gegen die Alltagsprobleme und die Pubertät...
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 797
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Schulöffnung

Beitragvon koala27 » Do 27. Aug 2020, 18:36

Nds. :

Heute 1 Tag Klasse 7-- es werden alle Stunden unterrichtet- Sport findet im Freien statt soweit dies möglich ist. Es gibt 7 Kohorten innerhalb der Schule- jede hat ihr eigenes farbiges Armband bekommen- jede ihren eigenen Eingang und Pausenhof nebst WC Zuteilung. Im Gym läuft es soweit ganz gut- Hände waschen / Masken auf Fluren/ Gängen/ Pausenhof etc.
Was NICHT läuft --- volle Busse, Gedrängel und kein Abstand....
Ansonsten sind wir jetzt erst Mal zufrieden- mal abwarten wie es weiter geht.

Grundschule geht erst Samstag los- mal schauen was da dann ab Montag läuft oder eher nicht läuft....
koala27
Dauergast
 
Beiträge: 120
Registriert: So 31. Mai 2020, 18:26

Vorherige

Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste