Mathematik

Probleme und Lösungen für den Schulalltag

Re: Mathematik

Beitragvon Vaja352 » Fr 13. Nov 2020, 10:44

Wow vielen Dank für die vielen Inspirationen!!!

Die Idee mit den verknüpften Aufgaben (Weihnachtsaufgabe ...) werde ich als erstes ausprobieren.
Ja viel Phantasie hat sie.

So was ähnliches hab ich mit der Großen in Latein gemacht- aber jetzt ist sie zu pubertär und lernt nicht mehr mit mir :-(.
Beispiel: prokul- Brokkolie- grün- grüne Männchen- Weltall-= von fern, weit weg
Das hat sie sich gemerkt. War auch immer so witzig das lernen.

Dieses Forum is echt toll.
Danke für eure Hilfe.

PS: Hab auch eine App gefunden. Anton. Lernen für die Schule (viele Fächer für viele Klassen)- dabei Münzen verdienen und die Münzen kann sie dann verzocken.
War gestern schon sehr motiviert dabei- allerdings eher im Bereich Giftpflanzen und dann Instrumente. Mathe hat sie abgebrochen- dauerte ihr zu lange.

Na ja, das probieren wir dann eben anders. Aber die App ist echt gut :-).
Vaja352
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 24. Okt 2020, 14:30

Re: Mathematik

Beitragvon koala27 » Fr 13. Nov 2020, 14:47

Hallo,

evtl. hat sie ja auch Lust sich Sprüche zu überlegen zu den Aufgaben?

So wie der Klassiker den es schon zu meiner Schulzeit gab:

"6x6 ist 36 ist der Lehrer noch so fleißig, sind die kinder noch so dumm, fällt die ganze Schule um."


Ansonsten kenne ich noch 1x1 Spiel von Haba ( Klatsch);
Take it easy ( Legespiel, aber zum gewinnen muss man ausrechnen wer die meisten Punkte hat, was am einfachsten mit 1x1 geht)
Malblöcke wie https://www.amazon.de/Mathe-Malblock-Kl ... 378862521X
Memory selber machen ( 1 Karte mit Aufgabe, 1 Karte mit Ergebnis , 1 Karte mit = Zeichen....also muss man immer 3 Karten finden die zusammen passen)

LG
koala27
Dauergast
 
Beiträge: 145
Registriert: So 31. Mai 2020, 18:26

Vorherige

Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron