Experimente, Chemie

Probleme und Lösungen für den Schulalltag

Experimente, Chemie

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Mi 30. Dez 2020, 18:08

Wir haben das Schülerlabor von Cosmos (3.-4. Klasse) und das Geolino Adventskalender durch. Geolino fand ich sowohl von Didaktik als auch von der Vielfalt der Experimente wesentlich besser. Hat jemand Ideen, was man mit einem exrepimentierbegeisterten Kind noch machen kann? Am besten ohne Riesenaufwand für Eltern wie Beschaffung von Luminol oder Kaliumnitrat...
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 960
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Experimente, Chemie

Beitragvon Meine3 » Fr 1. Jan 2021, 20:18

.... wir haben ein recht brauchbares Buch mit Experimenten, die größtenteils mit normalen Haushaltsgegenständen umgesetzt werden können: :Spiel das Wissen schafft“ von Hans Jürgen Press, ISBN 3-473-35472-4. Ist schon älter...
Es kann sein, dass nicht alles wahr ist, was ein Mensch dafür hält, denn er kann irren, aber in allem, was er sagt, muss er wahrhaftig sein.
Meine3
Dauergast
 
Beiträge: 946
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 10:55

Re: Experimente, Chemie

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Sa 2. Jan 2021, 12:56

@Meine3

Danke! Das Alter ist kein Problem, es gibt eine neue Ausgabe. In welche Richtung gehen die Experimente?
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 960
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Experimente, Chemie

Beitragvon koala27 » So 3. Jan 2021, 22:21

Hallo Katze,

wir haben es noch nicht getestet ( mangels Zeit), aber ich finde, es klingt ganz interessant für die Kids:

https://www.dlr.de/next/desktopdefault. ... ead-66010/
koala27
Dauergast
 
Beiträge: 150
Registriert: So 31. Mai 2020, 18:26

Re: Experimente, Chemie

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Mo 4. Jan 2021, 17:47

Danke Koala! Ich werde das Link meinem Sohn weiterempfehlen. Ich habe mir ein Video mit implodierende Dose über Luftdurck angeguckt und finde die Erklärungen von Sina sehr gut. Inwieweit man zwei Pümpel in einem beliebigen Haushalt auftreiben kann, kann ich nur schwer beurteilen :-)
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 960
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Experimente, Chemie

Beitragvon Meine3 » So 10. Jan 2021, 22:12

Katze_keine_Ahnung hat geschrieben:@Meine3

Danke! Das Alter ist kein Problem, es gibt eine neue Ausgabe. In welche Richtung gehen die Experimente?

ich würde sagen eher in Richtung Physik (Magnetismus, Licht, Wasser...) Aber es gibt auch ein paar Experimente chemischer Natur.

Mein Sohn liebt grade „Naturwissenschaften für clevere Kids“ und lernt grade das Periodensystem und beschäftigt sich mit Atomen. Die Jüngste muss dann immer als Zuhörer herhalten, wenn er mal wieder eine neue „Abhsndlung“ loswerden muss 8-). Er ist also auch grade sehr mit Chemie beschäftigt.

Außerdem hat er Kristalle züchten vom Kosmos erhalten, wo es ja auch um chemische Prozesse geht. Da ist aber unbedingt Aufsicht durch Erwachsene erforderlich.
Es kann sein, dass nicht alles wahr ist, was ein Mensch dafür hält, denn er kann irren, aber in allem, was er sagt, muss er wahrhaftig sein.
Meine3
Dauergast
 
Beiträge: 946
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 10:55


Zurück zu Schule

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast