Tipp für Doku zum Thema AD(H)S für Neunjährigen?

hochbegabt oder ADS oder beides?

Tipp für Doku zum Thema AD(H)S für Neunjährigen?

Beitragvon Twochild » Mi 10. Jun 2020, 22:06

Mein Sohn (9) möchte gerne mehr über ADHS erfahren. Die Kinderbücher, die wir dazu in der Bücherei gefunden haben sind zwar ganz nett, reichen ihm aber nicht. Hat jemand einen Tipp, idealerweise für eine Doku zum Thema? Sonst auch gerne ein Buch. Was ich bisher bei YouTube gefunden habe, war leider nicht ganz so passend...
Twochild
Dauergast
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 23:22

Re: Tipp für Doku zum Thema AD(H)S für Neunjährigen?

Beitragvon Meine3 » Do 11. Jun 2020, 21:23

Twochild hat geschrieben:Mein Sohn (9) möchte gerne mehr über ADHS erfahren. Die Kinderbücher, die wir dazu in der Bücherei gefunden haben sind zwar ganz nett, reichen ihm aber nicht. Hat jemand einen Tipp, idealerweise für eine Doku zum Thema? Sonst auch gerne ein Buch. Was ich bisher bei YouTube gefunden habe, war leider nicht ganz so passend...



"ich dreh gleich durch" Tagebuch eines ADHS-Kindes und seiner genervten Leidensgenossen.

Es ist humoristisch geschrieben und eine Mischung aus Sachbuch und Roman. Es ist nicht wirklich von einem ADHS-Kind geschrieben, sondern von der Mutter eines ADHS-Kindes, die versucht dieses Buch durch die Augen ihres Kindes zu schreiben. An vielen Stellen ist das Kind daher "zu reflektiert", aber grade für deine Zwecke (also für deinen Sohn) ist es vielleicht genau richtig.

Gruß Meine3
Es kann sein, dass nicht alles wahr ist, was ein Mensch dafür hält, denn er kann irren, aber in allem, was er sagt, muss er wahrhaftig sein.
Meine3
Dauergast
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 11. Mär 2019, 10:55


Zurück zu ADS - gibt es das wirklich?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste