Bücher für Jugendliche ab 14

Gute Bücher, schlechte Bücher

Bücher für Jugendliche ab 14

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Do 17. Dez 2020, 22:48

Meine viel lesende Tochter schaut sich die Onleihe der Bücherei.. und weiß nicht weiter. Wenn man die Bücher nicht in die Hand nehmen kann, ist die Wahl schwierig. Wer kann was akutelles empfehlen? Muss nicht unbedingt für Kinder sein. Was nicht geht sind Geschichts und Liebesromanen.
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 960
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Bücher für Jugendliche ab 14

Beitragvon koala27 » Do 17. Dez 2020, 22:54

Hallo Katze,

die Große hat kürzlich "Freestyler" von Katja Brandis gelesen.

Weiß ja nicht, ob das für Deine Tochter auch was ist.
koala27
Dauergast
 
Beiträge: 150
Registriert: So 31. Mai 2020, 18:26

Re: Bücher für Jugendliche ab 14

Beitragvon Katze_keine_Ahnung » Fr 18. Dez 2020, 09:32

Danke Koala! Ich habe es gleich geliehen und werde meiner Tochter geben.
Katze_keine_Ahnung
Dauergast
 
Beiträge: 960
Registriert: Do 23. Jan 2020, 09:33

Re: Bücher für Jugendliche ab 14

Beitragvon Rabaukenmama » Fr 18. Dez 2020, 11:13

Mir fallen da mal (in Romanform) ein paar Trilogien ein:

"Silber - die Trilogie der Träume" (von Kerstin Gier)
"Aquamarin/Submarin/Ultramarin" (von Andreas Eschbach)
"Black Out/ Hide Out/Time Out" (von Andreas Eschbach)

Dann noch ein Buch in 2 Teilen "Chosen-die Bestimmte & Chosen-das Erwachen" (von Rena Fischer)

Ein tolles Jugendbuch mit viel Tiefgang ist auch "Nach von" (von Elisabeth Etz)

Wenn es gleich eine ganze Serie sein soll dann finde ich "Die100" (von Kass Morgan) gut. Bisher gibt es 4 Bände, es wird aber vermutlich noch was nachkommen...

Von Andreas Eschbach (für mich ein toller Jugendbuchautor) fallen mir noch folgende Bücher ein:

Herr aller Dinge / Perfect Copy / Die besondere Gabe
Der liebe Gott schenkt uns die Nüsse, aber er knackt sie nicht (Johann Wolfgang von Goethe)
Rabaukenmama
Dauergast
 
Beiträge: 2773
Registriert: So 8. Dez 2013, 21:24


Zurück zu Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast