Fähigkeit zur Fantasie stärken?

Unsere Kinder sind ja nicht nur klug und begabt, es gibt sicher noch mehr zu erzählen

Fähigkeit zur Fantasie stärken?

Beitragvon Melina23 » Do 18. Jun 2020, 22:00

Huhu alle zusammen!

Meine Tochter hat nächsten Monat Geburtstag. Sie ist 10 Jahre alt und begeistert mich immer wieder mit ihrer blühenden Fantasie. Stundenlang kann sie sich draußen mit ihren Freunden beschäftigen. Kindheit wie im Bilderbuch - für meinen Geschmack jedenfalls. :D

Jetzt habe ich überlegt, ihre Stärke noch etwas mehr zu unterstützen. Fantasie zu haben, ist so eine wichtige und unterstützenswerte Fähigkeit. Beruflich wird es ihr in Zukunft ebenso weiterhelfen. Habt ihr Vorschläge oder Ideen, wie man die Fantasie von Kindern anregen und fördern kann? Wie macht ihr das bei euren eigenen Sprösslingen?
Melina23
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 17. Nov 2016, 15:29

Re: Fähigkeit zur Fantasie stärken?

Beitragvon Maca » Fr 19. Jun 2020, 09:13

Klappt nicht, kein Link der Welt kann da weiterhelfen. :evil:
Maca
Dauergast
 
Beiträge: 371
Registriert: Do 21. Mai 2015, 16:30

Re: Fähigkeit zur Fantasie stärken?

Beitragvon Rabaukenmama » Fr 19. Jun 2020, 09:38

Maca hat geschrieben:Klappt nicht, kein Link der Welt kann da weiterhelfen. :evil:


Wetten es kommt trotzdem einer (den ich dann lösche, außer er wird per PN versendet) ;) .
Der liebe Gott schenkt uns die Nüsse, aber er knackt sie nicht (Johann Wolfgang von Goethe)
Rabaukenmama
Dauergast
 
Beiträge: 2691
Registriert: So 8. Dez 2013, 21:24

Re: Fähigkeit zur Fantasie stärken?

Beitragvon charlotte12 » Sa 20. Jun 2020, 18:14

Hier stimmt gar nichts: 2016 war mehr als ein Kind bis nachmittags in der Schule. 2017 war das zweite Kind dann aber plötzlich noch ein Baby bzw evtl. noch gar nicht geboren. 2018 war aber schon mehr als ein Kind im Kindergarten. 2020 ist eine Tochter in der 7. Klasse im Gymnasium, dieses Kind ist in einem weiteren Beitrag 11 Jahre alt ( also vorzeitig eingeschult?) und möchte in ein Privatgymnasium wechseln. Jetzt taucht plötzlich eine (andere?) Tochter auf, die bald 10 Jahre alt wird, die aber 2017 noch ein Baby gewesen sein muss?? Auch hochbegabte Kinder werden jedes Jahr genau ein Jahr älter so wie alle Menschen...
charlotte12
Dauergast
 
Beiträge: 407
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 18:28

Re: Fähigkeit zur Fantasie stärken?

Beitragvon zweierpack » So 21. Jun 2020, 12:36

Danke charlotte12 für die Aufklärung - zumindest die Schreiberin erweist damit ja eine große Fantasie- und Erfindungsleistung :o
Allerdings sollte man bei aller Fantasie auch auf die Stimmigkeit der Geschichten achten... ;)
Schönen Sonntag!
zweierpack
Dauergast
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 26. Jun 2014, 11:15


Zurück zu Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast