Jugendzimmer einrichten

Unsere Kinder sind ja nicht nur klug und begabt, es gibt sicher noch mehr zu erzählen

Jugendzimmer einrichten

Beitragvon Creoslamarmur » Mo 30. Jul 2018, 17:00

Hallo miteinander! Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Start in die Woche, trotz des Montags :)
Mein Junge kommt langsam in ein Alter in dem es an der Zeit wird die Poster von den Wänden zu nehmen und ein ordentliches, modernes Jugendzimmer aus seinem Rückzugsort zu machen. Dabei würde ich ihn gerne unterstützen und ihm zur Seite stehen, deshalb wollte ich von euch wissen wonach ihr euch bei so etwas richten würdet? Haben eure Kinder vielleicht Möbelstücke von denen ihr sagen würdet, dass man die auf jeden Fall haben muss? Jeder Tipp hilft :)
Creoslamarmur
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 08:05

Re: Jugendzimmer einrichten

Beitragvon Alksomed » Mo 30. Jul 2018, 18:06

Hallo, ich kann natürlich nicht von allen sprechen aber ja, ich hatte ihn zumindest trotz der hohen Temperaturen :)
Gut, dass du dir so viele Gedanken um das Zimmer machst, heranwachsende Erwachsene sind schließlich bekannt dafür, dass alles nach ihrem Willen laufen muss, das ist hochbegabten Kindern nicht anders.
Viel Erfahrung habe ich selbst mit dem Thema leider noch nicht gesammelt, aber ich weiß dass viele Leute oft nur das Zimmerinnere betrachten aber vergessen, wie man da eigentlich rein kommt. Deshalb empfehle ich auf jeden Fall, dich hier um eine passende Türe zu kümmern: https://kuporta.de/zimmertueren/
Alksomed
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 17:29

Re: Jugendzimmer einrichten

Beitragvon Babyprofessor » Di 31. Jul 2018, 10:55

Bild

sorry konnte ich mir nicht verkneifen. Lass doch deinen teenie einfach selbst entscheiden.
Babyprofessor
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 12:45


Zurück zu Kinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast