Tochter kann nicht Still sitzen

Mein Kluges Kind macht was es will


Tochter kann nicht Still sitzen

Beitragvon Kim_S » Di 18. Apr 2017, 11:32

Hallo zusammen,

wie der Titel es schon aussagt, sehe ich bei meiner Tochter immer öfter, dass sie kaum Still sitzen kann, sei es beim essen oder Hausaufgaben machen. An sich beobachte ich das schon länger, habe mir jedoch nie wirklich Gedanken gemacht. Nun merke ich jedoch immer öfters das es zu Situationen kommt wo mich dies manchmal einfach ein wenig stört und ich nicht wirklich weiß wie ich damit umgehen soll. Schimpfen das sie Still sitzen soll, dürfte nicht der richtige weg sein, da sie dies sehr wahrscheinlich schon unbewusst macht.

Allgemein ist sie sehr aktiv, selbst wenn wir den ganzen Tag Unterwegs sind und viel gelaufen sind, hat sie noch viel Energie am Abend und ist kaum Platt zu kriegen. Mein Sohn hingegen fällt ins Bett und ist müde :) Also viel Bewegung hilft da bisher auch nicht.
Habt ihr noch Tipps woher das kommen könnte und wie ich das ganze Thema bei ihr angehen könnte? Ist wie gesagt nix dramatisches (hoffe ich) aber manchmal stört es wirklich.
Kim_S
Dauergast
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 4. Apr 2017, 13:10
Wohnort: Essen

Re: Tochter kann nicht Still sitzen

Beitragvon OksanaW » Di 28. Nov 2017, 23:42

Ich sehe darin gar kein Problem, wenn ihr Kind einfach aktiv ist. Das Kind muss aktiv und gesellschaftlich sein!
Playclub begrüßt Dich und Deine Freunde
OksanaW
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Mai 2017, 22:47




Zurück zu Probleme im Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast