Alleine schlafen/Körperkontakt

Mein Kluges Kind macht was es will

Re: Alleine schlafen/Körperkontakt

Beitragvon Iri » Sa 16. Nov 2019, 00:09

Unser Sohn (7,8) ist ein extrem körperbedürftiges Kind!
Wir schlafen im Familienbett, allerdings er in einem RanStellbett mit einem kleinen Brettchen dazwischen,
da er sonst das komplette Bett ein nimmt! Mein Mann und ich beide auf unseren Matratzen.
Das Bübchen hat keinerlei Ambitionen in sein eigenes Zimmer mit Bett auszuziehen.
Das ist für mich und meinen Mann auch völlig o. k. -Wir trauen es ihm ehrlich gesagt auch noch überhaupt gar nicht zu,
da er ein phasenweise unruhiger Schläfer ist und auch immer noch diese Nachtschreck-Geschichte hat.

Ob sein Geborgenheitsbedürfnis nun was mit seiner Intelligenz zutun hat, weiß ich nicht,
aber Ich glaube schon dass dadurch dass sein Kopf den ganzen Tag arbeitet und arbeitet und arbeitet dass er zur Entspannung seine Rituale brauch um runterzukommen.
Er lutscht auch noch am Daumen und obwohl der Kieferorthopäde gesagt hat er müsse es jetzt wirklich sein lassen,
lass ich ihn da völlig druckfrei selbst entscheiden, weil ich einfach merke dass er ihn noch wirklich benötigt um
runter zu kommen! Ich bin davon überzeugt dass wenn ich das jetzt mit Druck durchsetzen würde, der Schuß dann kn die andere Richtung gehen würde...
Iri
 
Beiträge: 7
Registriert: So 10. Nov 2019, 13:43

Vorherige

Zurück zu Probleme im Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste