Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Umfragen, Abstimmungen, Dissertationen, Facharbeiten und sonstige Mitmach-Aufrufe jeglicher Art

Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon nic222558 » Fr 20. Jul 2018, 21:03

Hallo,

ich habe letztens einen "IQ-Test" bei lerntipp.com gemacht und bei der Auswertung verstehe ich bei einer "Aufgabe" die Lösung nicht.
Es handelt sich um diese Aufgabe: https://preview.ibb.co/jd8y6y/Screenshot_9.png. (grüne Umrandung=richtige Antwort)
Habe mir daran quasi die Zähne ausgebissen.
Hoffe auf Erklärung :)

Viele Grüße
nic222558
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:00

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon Rabaukenmama » Fr 20. Jul 2018, 22:23

Die Kreise addieren sich von oben nach unten. Wenn du das obere Bild links über das linke Bild der mittleren Reihe legst, kommt das das Bild unten links raus. In der Mitte dasselbe. Daher kommt in der 3. senkrechten Reihe nur das grün umrandete Bild in Frage.
Der liebe Gott schenkt uns die Nüsse, aber er knackt sie nicht (Johann Wolfgang von Goethe)
Rabaukenmama
Dauergast
 
Beiträge: 2011
Registriert: So 8. Dez 2013, 21:24

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon nic222558 » Fr 20. Jul 2018, 22:28

Danke für die Klarstellung, habe mir soetwas auch schon überlegt, aber es erschien mir dann doch falsch.
nic222558
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:00

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon nic222558 » Sa 21. Jul 2018, 15:31

Habe noch ein Paar gefunden, viel Spaß beim Knobeln :) und Danke im Vorraus.
PS: Diese Tests sagten am Anfang noch "Free" bzw. "kostenlos" und wollten dann am Schluss doch Geld haben, weswegen ich die richtigen Antworten nicht kenne; bei 6. - 9. sind sie grün markiert.

1. - gelöst - (unten links)
Bild
2. - gelöst - (f)
Bild
3.
Bild
4. - gelöst - (f)
Bild
5.
Bild
6.
Bild
7.
Bild
8.
Bild
9.
Bild


Wäre schön, wenn ihr eure Antwort und den Lösungsweg schreiben würdet :)
Zuletzt geändert von nic222558 am Mo 23. Jul 2018, 10:15, insgesamt 5-mal geändert.
nic222558
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:00

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon sinus » So 22. Jul 2018, 14:33

Wir (Kind und ich) scheitern an 3./56.
Wer kann helfen?
sinus
Dauergast
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 10:52

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon charlotte12 » So 22. Jul 2018, 18:14

Ich hätte spontan "d" gesagt - ein Strich vom oberen fehlt immer, dafür kommt eine Schräge dazu. Aber keine Ahnung, ob das so stimmt.
charlotte12
Dauergast
 
Beiträge: 125
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 18:28

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon sinus » So 22. Jul 2018, 21:14

Du meinst, dass man die 2.Reihe getrost ignorieren kann?
Darauf sind wir in der Tat noch nicht gekommen...
sinus
Dauergast
 
Beiträge: 381
Registriert: Fr 26. Nov 2010, 10:52

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon nic222558 » So 22. Jul 2018, 21:32

Das ist ja wirklich raffiniert...
Habt ihr vielleicht auch schon Lösungsansätze zu den anderen Aufgaben? Wäre super
nic222558
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:00

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon Rabaukenmama » So 22. Jul 2018, 22:27

Bei 4/57 ist die Antwort f.
Im rechten Kästchen jeder Reihe sind immer die 3 Quadrate dunkel, die beim linken und mittleren nicht dunkel sind.

Bei Beispiel 1 vermute ich eine Rechenaufgabe. In den ersten beiden Reihen ergibt die Punktezahl des linken Symbols minus der Punktezahl des mittleren Symbols die Punktezahl des rechten Symbols. Da es nur einen Lösungsvorschlag mit 2 Punkten gibt wäre das das dritte Bild. In dem Fall wäre die Anordnung und Anzahl der Trennstriche willkürlich. Aber da es da auch andere Lösungsansätze geben kann, bin ich mir nicht sicher.

Bei 3/56 stehe ich voll daneben, bei den anderen zwei muß ich noch ein bißchen tüfteln ;) .
Der liebe Gott schenkt uns die Nüsse, aber er knackt sie nicht (Johann Wolfgang von Goethe)
Rabaukenmama
Dauergast
 
Beiträge: 2011
Registriert: So 8. Dez 2013, 21:24

Re: Hilfe bei "IQ-Test" - Verständnis

Beitragvon nic222558 » So 22. Jul 2018, 22:35

Bei 5./60 habe ich ja die Vermutung, dass es auch um die Anzahl dunkler/nicht dunkler Kästchen geht.

Bei den vorgegebenen ist die Anzahl der hellen Kästchen die folgende Reihenfolge: 5-6-5-5-6-?
Deshalb müsste Antwort h) richtig sein, da das die einzige mit 5 hellen/4 dunklen Feldern ist.
nic222558
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 21:00

Nächste

Zurück zu Aufrufe zum Mitmachen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast