Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

ganz allgemein zu Kleinkindern, ob nun aufgeweckt, klug oder hochbegabt

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon katjaall » Mo 13. Okt 2014, 22:17

Ich lasse öfters einkaufen. Eine Freundin von mir wohnt in Berlin im Prenzlauer Berg (Klischeeee), aber die stöbert gerne und da gibt es soooo unglaubliche Läden, da kommt unsere Mini-Stadt hier in Sachsen Anhalt leider nicht mit.

Ehrlich gesagt lohnt sich da sogar mal eine Reise. :)
katjaall
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 22:04

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon Skorpii » Sa 13. Dez 2014, 20:45

Woolworth, Hosen aber 3 Euro und gute Qualitaet.
Skorpii
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 20:22

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon Zottel » Di 16. Dez 2014, 15:25

Hin und wieder kaufe ich etwas für meine Nichte (in Absprache mit meinem Bruder und dessen Frau), wenn ich etwas süßes entdecke.
Ich achte schon darauf, dass die Sachen, wenn es was für draußen ist, robust ist, oder wenns ein Shirt ist, nicht zu schnell ausleier.
Aber was auf dem Etikett steht, ist mir egal.
Kann mich auch nur Rabaukenmama und Momo anschließen. Markenkleidung muss es nicht sein. Zum einen ist die Qualität nicht zwingend
besser als bei günstigeren Produkten, die Kleine wächst zu schnell heraus und es ist teilweise unverschämt teuer.
Hinzukommt, dass die Kinder früh anerzogen bekommen, sich über ihre Kleidung zu identifizieren, als über ihren Charakter. Ganz schrecklich.

Ich erinnere mich noch an einen Jungen, den ich im Urlaub an der Ostsee kennengelernt habe. Lasst mich 8 Jahre alt gewesen sein, er war etwas älter, ca. 10 Jahre.
Er war zwar nett, hat aber ununterbrochen von seinem schönen (teuren) Spielzeug und seinen tollen (teuren) Stiften erzählt und dass seine Mitschüler unheimlich neidisch auf ihn wären.
Ganz toll wäre ja auch, dass seine Eltern einen Rolls-Roys fahren. :shock: ich wusste in dem Alter noch nicht einmal, was das ist.
Auf meine Frage, ob er seine schönen Spielsachen bzw. Stifte in der Schule mit seinen Mitschülern teilen würde, schaute er mich irritiert an und meinte:
"Nein niemals! Die würden mir das doch kaputt machen!!" Da war ich sehr verblüfft. Dass Kinder ihre Lieblingsspielsachen nicht hergeben, ist nicht außergewöhnlich oder schlimm.
Nur sein ganzes Verhalten und diese Darstellung des "Reichtums" war mir sehr fremd.
Also dieser Moment war für mich sehr einprägsam und daher möchte ich auf gar keinen Fall, wenn es bei mir mit der Familie so weit ist, dass mein Kind sich über
Marken identifiziert oder gar damit profiliert.
Zottel
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 11:36

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon StephanieW » Mi 17. Dez 2014, 12:17

@Zottel: Ich denke, das Hauptproblem bzw. der Hauptgrund für solches "snobistisches Gehabe" bei Kindern liegt nicht daran, dass Eltern Ihren Kindern Markenklamotten kaufen sondern darin, wie Eltern mit Reichtum odder mit Ihrem Recihtum auftreten.

Es gibt nunmal Menschen,die der Meinung sind, dass bestimmte Marken eine höher Qualität haben oder sie einfach finden bestimmte Marken seien "schick". Daran ist grundsätzlich ncihts auszusetzen solange man dem Kind nciht vermittelt es sei etwas besserres, weil es eine bestimmte Marke trägt.

Um bei Kinderkleidung zu sparen gibt es grundsätzlich viele Möglichkeiten, ich denke die Beste ist - vor allem bei Kleinkindern einfach gebrauchte Sachen von verwanden oder auf Ebay kaufen. Mittlerweile gibt es auch für fast jede größere Stadt eine Tauschgruppe auf facebook Ich finde nicht, dass an gebrachter (gewaschener) Kleidung irgendetwas verruchtes dran ist. Gute Second Hand Läden gibt es viele und die haben meistens eine extra Abteilung für Kinder.

Wenn man trotzdem unbedingt neuwertige Sachen kaufen möchte, kommt man da in der Regel im Internet am preiswertesten weg. Wenn man einen Shop gefunden hat bietet es sich immer an zu schauen ob es dafür Gutschiencodes im Internet gibt. Einfach "den Shop" + "Gutscheincode" bei google eingeben und dann findet man schon was passendes. Nicht von den Namen irritieren lassen. Zu verlieren hat man in der Regel nichts.


Und bald ist ja auch schon Weihanchten da kann man sich ja einfach mal die ein oder andere neue Hose von den lieben Großeltern, Tanten und Onkels schenken lassen ;)
StephanieW
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 11:59

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon Zottel » Mi 17. Dez 2014, 14:55

@StephanieW: Es ist auch nichts Schlimmes daran, wenn Eltern teurere Kleidung kaufen. Es macht hier und da auch sicher Sinn, tiefer in die Tasche zu greifen, um nicht nach paar Wochen schon wieder eine neue Hose kaufen zu müssen, weil die andere "durchgetobt" ist. Sofern die Qualität bei den teureren Produkten dann auch stimmt. Wie gesagt, die Qualität kann besser sein, sie ist es aber nicht immer.
Ich gebe dir Recht, dieses Verhalten kommt nicht einfach daher, dass die Kinder xyz tragen, sondern wie es die Eltern vermitteln. Darum schrieb ich auch, dass es den Kindern anerzogen wird. War möglicherweise nicht ganz deutlich.

In meinem Beispiel kann ich kaum beurteilen, wie die Eltern waren. Ich habe sie damals zwar gesehen, aber kaum mitbekommen. Zudem war ich auch noch extrem jung. Woran ich mich noch erinnere, ist, dass sie eigentlich nicht den Anschein machten, als würden sie sich viel aus Geld machen (abgesehen vom Auto). Sie hatten ein eigenes Ferienhaus, das war aber sehr einfach mit einem Plumpsklo draußen. Das Miteinander habe ich aber wie gesagt so gut wie gar nicht mitbekommen. Ich hatte nur bei den wenigen Augenblicken, die ich mitbekam, den Eindruck, dass sie überforsorglich war (also rückblickend nenne ich es überfürsorglich).
Zottel
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 11:36

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon Silv_jung@gmx.de » Do 5. Feb 2015, 07:53

Tolle Kinderbekleidung und Kindermode findet man günstig bei NKD.
Ich kaufe auch Kinderbekleidung online. Dort kann man oft reduzierte Preise finden.
Liebe Grüsse,
Lilos
Silv_jung@gmx.de
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 23:28
Wohnort: Wien

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon kokuz » Do 21. Jun 2018, 23:57

Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und mochte gerne meine Meinung sagen, weil ich hoffe, dass ich dir helfen kann. Heute ist es am besten Sachen online zu kaufen. Das Angebot ist großer und die Preise sind immer reduziert. Ich bin ein großer Fan von Sachen von Tommy Hilfiger, fast alle meine Sachen sind von ihm. Und ich habe die Seite https://www.supersales.de/mode/marke/tommy-hilfiger gefunden. Da hast du sehr viele reduzierte Sachen und du wirst bestimmt etwas Passendes auch für dein Kind finden und auch für dich. Die Seite kann ich dir nur herzlich weiterempfehlen. Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen geholfen habe.

Viel gluck und liebe grüße.
kokuz
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Jun 2018, 23:48

Re: Gute Kinderkleidung günstig kaufen - Wo?

Beitragvon Michael7 » Di 3. Jul 2018, 03:43

Guten Morgen,

ich kaufe unsere Kinderkleidung bei C&A. Ist günstig und die Kids können es lange anziehen.

LG Michael7
Michael7
Michael7
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 18:22

Vorherige

Zurück zu ganz allgemein...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste